Wohnflächenabweichung - Richtige Mietvertragsklausel führt aus Dilemma

Das Thema ?Wohnflächenabweichung? war in den letzten Jahren eines der häufigsten Streitpunkte, zu denen der BGH entschieden hat. Dazu hat sich eine umfangreiche Rechtsprechung entwickelt, die für Vermieter enorme Auswirkungen hat. Etwas entschärft hat sich das Thema durch ein aktuelles Urteil, das nachfolgend besprochen werden soll. Dennoch werden sich dadurch nur ein Teil der Streitigkeiten erledigt haben.
Bitte hier klicken, um den vollständigen Artikel zu lesen:

« zurück