Festveranstaltung 25 Jahre Haus & Grund Sachsen e.V.

Haus & Grund Sachsen e.V. begeht sein 25-jähriges Jubiläum mit einer Festveranstaltung am Donnerstag, 12. November 2015, 19.00 Uhr im Maritim Hotel Dresden. 25 Jahre nach der Wiedervereinigung sind die Herausforderungen an die Immobilienwirtschaft und privaten Eigentümer größer denn je. Im Zentrum des Abends steht daher eine Frage, die nur scheinbar durch die Flüchtlingskrise an Aktualität gewonnen hat: Quo vadis Eigentumsschutz? Denn schon unter der Flagge von Klima- oder "Milieuschutz", der Mietpreisbremse sowie Steuern und Abgaben wird Immobilieneigentum massiv attackiert. Wird mit der "Sicherstellung privater Grundstücke oder Gebäude" für Flüchtlingsunterbringung die nächste Attacke eingeleitet?

Der Verein freut sich außerordentlich, zu diesem Anlass Herrn Dr. Kai H. Warnecke, Hauptgeschäftsführer Haus & Grund Deutschland, sowie Herrn Ulrich Menke, Ministerialdirigent im Sächsischen Staatsministerium des Innern, begrüßen zu dürfen. Als Festredner konnte zudem Herr Dr. Jürgen Martens, Rechtsanwalt und Staatsminister für Justiz und Europa a.D., gewonnen werden.

Festveranstaltung 25 Jahre Haus & Grund Sachsen e.V., Donnerstag, 12. November 2015, 19.00 Uhr, Maritim-Congress-Center, Konferenzraum 1, Ostra-Ufer 2, 01067 Dresden

« zurück