News

Archiv: 2017 2016 2015 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003


Samstag, 24.12.2011

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 2012

Der Landesverband Haus & Grund Sachsen e.V. wünscht allseits frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 2012. Diese Wünsche sind verbunden mit einem herzlichen Dank an alle, die den Landesverband Haus & Grund Sachsen e.V. im sich neigenden Jahr 2011 nach Kräften in seiner Arbeit unterstützt haben.

mehr »

Samstag, 10.12.2011

Haus & Grund Kamenz begrüßt Zwischenergebnisse zur Thermischen Anlage Lauta

Haus & Grund Kamenz u. Umg. e.V. möchte seine Genugtuung über die zielstrebig geführten Gespräche von Landrat Harig mit dem Vattenfall-Konzern zur Thermischen Anlage Lauta zum Ausdruck bringen und ihm, wie auch der Kreisverwaltung, für das Engagement zur Lösung des Müllproblems danken.

mehr »

Dienstag, 29.11.2011

Herrenlose Grundstücke in Leipzig - Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Rathausmitarbeiter wegen des Verdachts der Untreue

Wie die Stadt Leipzig in einer Pressemitteilung vom 25.11.2011 bekannt gab, ermittelt die Staatsanwaltschaft Leipzig im Zusammenhang mit der Bestellung gesetzlicher Vertreter für herrenlose Grundstücke in Leipzig gegen drei Mitarbeiter des Rechtsamtes der Stadt Leipzig wegen des Verdachts der Untreue zum Nachteil der Stadt Leipzig und von Grundstückseigentümern.

mehr »

Mittwoch, 23.11.2011

Länder lehnen Steueranreize für energetische Gebäudesanierungen weiter ab

Die Länder lehnen mehrheitlich steuerliche Anreize für energetische Wohngebäudesanierung weiterhin ab. In der gestrigen Sitzung des Vermittlungsausschusses von Bundestag und Bundesrat konnte wieder kein Kompromiss gefunden werden.

mehr »

Mittwoch, 23.11.2011

Pirna erstickt täglich im Megastau - Bürgerinitiative zur Rettung der Südumfahrung Pirnas aktiv

Pirna erstickt täglich im Megastau – mit spürbaren Auswirkungen auf die Gesundheit der Anwohner, den Tourismus und die lokale Wirtschaft – obwohl die Südumfahrung spätestens mit der Inbetriebnahme des Autobahnanschlusses Pirna fertig gestellt sein sollte! Seit 13 Jahren warten die Bürger Pirnas vergeblich.

mehr »

Dienstag, 22.11.2011

Abfallwirtschaftssatzung Leipzig

Der Leipziger Stadtrat hat eine neue Abfallwirtschaftssatzung beschlossen. Darin war ursprünglich geplant, den Ausschluss von Schadensersatzansprüchen bei einem vorübergehenden Ausfall der Abfallentsorgung fortzuschreiben.

mehr »

Samstag, 12.11.2011

Arbeitstagung am 12. November 2011 in Sora erfolgreich durchgeführt

Der Landesverband Haus & Grund Sachsen e.V. ist am 12. November 2011 erfolgreich zu seiner Arbeitstagung in Sora zusammengekommen. Die Veranstaltung bot die Möglichkeit, aktuelle Sachfragen des Haus-, Wohnungs- und Grundeigentums sowie verbandspolitische Anliegen zu erörtern.

mehr »

Donnerstag, 03.11.2011

Warnung vor Rohrinnensanierung mittels Epoxidharzbeschichtung

Aus aktuellem Anlass ist darauf hinzuweisen, dass Rohrinnensanierungen von Trinkwasserleitungen mittels Epoxidharzprodukten ab sofort als unzulässig angesehen werden. Soweit Eigentümer derartige Arbeiten an Trinkwasserleitungen planen, ist zu berücksichtigen, dass ehemals zugelassene Dichtungsmittel auf Epoxidharzbasis ihre Unbedenklichkeit verloren haben (Herrlein, NZM 2011, 741).

mehr »

Montag, 31.10.2011

31.12.2011 - Abrechnungstermin für Betriebskosten beachten

Über die Betriebskosten ist bekanntlich jährlich abzurechnen; gemäß § 556 Abs. 3 Satz 2 BGB muss die Abrechnung dem Mieter binnen Jahresfrist seit Ende des Abrechnungszeitraumes zugehen. Im Falle nicht rechtzeitigen Zugangs schuldet der Mieter - jedenfalls bei Wohnungsmietverhältnissen - gemäß § 556 Abs. 3 Satz 3 BGB grundsätzlich keine Nachzahlungen mehr.

mehr »

Sonntag, 30.10.2011

Neue Chance für steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierungen

"Die Bundesregierung möchte der steuerlichen Förderung energetischer Gebäudesanierungen nun doch noch eine Chance geben. Diese Initiative begrüßen wir ausdrücklich." So kommentiert der Präsident von Haus & Grund Deutschland Rolf Kornemann den heutigen Beschluss des Bundeskabinetts, in dieser Frage den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat anzurufen.

mehr »

12