News

Archiv: 2017 2016 2015 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003


Dienstag, 17.11.2009

Kommt nach dem „Aufbau Ost“ der „Aufbau West“?

Die neue Bundesregierung ist noch nicht lange im Amt, da kommen schon eine überraschende Mitteilungen vom neuen Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU). Er forderte einen Kurswechsel vom "Aufbau Ost" zum "Aufbau West" und bekräftigte damit den Nachholbedarf der westdeutschen Infrastruktur. Damit hat er natürlich partiell Recht. Doch, der Ausbau der Infrastruktur war noch nie nach Himmelsrichtungen ausgerichtet.

mehr »

Donnerstag, 17.09.2009

Koalitionsverhandlungen in Sachsen abgeschlossen – FDP hält Wort!

Zwischen CDU und FDP ist ein unfangreicher Koalitionsvertrag erarbeitet worden. Ein Punkt, der uns nicht nur am Herzen lag, sonder auch den Erfordernissen entspricht ist die Gleichstellung privater Eigentümer mit den Genossenschaften und kommunalen Wohnungsunternehmen.

mehr »

Freitag, 28.08.2009

Chemnitz droht beim Stadtumbau weitere Kopf- und Konzeptlosigkeit

Nach der massiven Kritik in allen deutschen Medien zum Stadtumbau in Chemnitz sollte es nun, nach den Vorstellungen der Oberbürgermeisterin, ein unabhängiges sachkompetentes Gremium Vorschläge unterbreiten wie es weiter gehen soll, getreu nach dem Motto: „Und wenn ich nicht mehr weiter weiß bilde ich einen Arbeitskreis.“

mehr »

Mittwoch, 17.06.2009

Wahlfreiheit für Immobilienerben: Frist endet am 30. Juni

Berlin, 17. Juni 2009. Das neue Erbschaftsteuerrecht sieht für Erben der Jahre 2007 und 2008 ein besonderes Wahlrecht vor: Entweder sie werden nach dem bis zum Jahresende 2008 geltenden ?alten" Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht veranlagt oder sie entscheiden sich für die Anwendung des neuen Rechts. Darauf weist die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Deutschland hin.

mehr »

Donnerstag, 28.05.2009

Stellungnahme Anhörung im Ausschuss des Bundestag zum Stadtumbau Ost

?Die einseitige Bevorzugung der Interessen kommunaler und genossenschaftlicher Wohnungsanbieter im Stadtumbau Ost ist ein Angriff auf die Eigentumsgarantie des Grundgesetzes zu Lasten der privaten Eigentümer,? sagte Andreas Stücke, Generalsekretär der Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Deutschland, anlässlich der heutigen Anhörung im Ausschuss für Stadtentwicklung des Deutschen Bundestages zur Fortsetzung des Programms Stadtumbau Ost. Stücke stellte fest, dass Stadtumbau Ost mit dem Sch

mehr »

Dienstag, 12.05.2009

Haus & Grund Sachsen fordert Altschuldenlösung für Private!

Haben Private Altschulden? Diese Frage stand im Mittelpunkt einiger Gespräche im BMVBS und im Sächsischen Innenministerium und ist dort nach Art und Umfang nicht bekannt. Meinung dort: ?Private haben keine Altschulden. Altschulden haben nur kommunale und genossenschaftliche Wohnungsunternehmen.? Was sind eigentlich Altschulden? Kurz gesagt sind Altschulden (Altverbindlichkeiten) alle Kredite auf Immobilien, welche vor 1990, d.h. zu DDR Zeiten und vor dem 2. Weltkrieg, aufgenommen wurden.

mehr »

Mittwoch, 25.03.2009

Chemnitz: ?Anleitung zur Stadtzerstörung?

Arnold Bartetzky prangert für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) die Chemnitzer Abrisspolitik an. ?Als wären antiurban eingestellte Teufel am Werk,? vergleicht er zutreffend das städtische Handeln, welches kopflos wie verheerend offenbar alle Skrupel verloren hat.

mehr »

Dienstag, 10.03.2009

Erlass der Grundsteuer für Vermieter bei Ertragsausfällen möglich

Anträge müssen bis zum 31. März 2009 eingereicht werden

mehr »

Sonntag, 08.02.2009

Kommunen wollen enteignen

Die ersten Kommunen in Sachsen wollen Eigentümer einsturzgefährdeter Häuser enteignen und fordern Hilfe vom Bund.

mehr »

Dienstag, 13.01.2009

Neues Modellprojekt des Landes Sachsen für Stadtumbau (Rückbau)

Endes des vergangenen Jahres wurde in Sachsen ein neues Landesprogramm mit dem Schwerpunkt Rückbau in Kraft gesetzt. Haus & Grund hat an der Fassung konsultativ mitgewirkt.

mehr »

12