News

Archiv: 2018 2017 2016 2015 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003


Freitag, 25.07.2008

Stadtumbau: Haus & Grund sowie die Vertreter der Stadtforen bei Innenminister Buttolo

Treffen mit Innenminister stimmt Vertreter aus Chemnitz, Freiberg, Leipzig, Görlitz und von Haus & Grund hoffnungsvoll

mehr »

Freitag, 18.07.2008

Gespräch Haus & Grund Sachsen mit Vertretern des Sächsischen Innenministeriums (SMI)

Die Mitglieder des Präsidiums unseres Landesverbandes Dr. Nowack , Bernd Weber und Dr. Ungethüm haben sich kurzfristig mit Vertretern des SMI, unter Leitung von Herrn Winfried Lütkemeier getroffen.

mehr »

Donnerstag, 17.07.2008

GDW bringt unglaublichen Vorschlag zur weiteren Altschuldenentlastung seiner Unternehmen über das BMVBS ins Berliner Kabinett ein!

Kurz vor der Sommerpause, sozusagen fast unter der Hand, flattert ein weitreichendes Bereicherungsprogramm, getarnt als ?Änderung der Altschuldenhilfe? für kommunale und genossenschaftliche Wohnungsunternehmen ins Haus. ?Bitte Ihren Standpunkt bis zum 22.07, die Kabinettbefassung ist für August 2008 vorgesehen?!

mehr »

Dienstag, 15.07.2008

Gemeinsame Pressemitteilung

Stadtumbau in Sachsen praktisch gescheitert. Die Sächsische Aufbaubank erklärt nun Innenstädte zum Zielgebiet öffentlicher Abbruchförderung und bezeichnet den Denkmalschutz als eines der Hauptprobleme im Stadtumbau. Bürger in Sachsen fordern daraufhin, dass dem Stadtumbau endlich qualifizierte Konzepte zu Grunde gelegt werden und er in kompetente Hände gelegt wird.

mehr »

Mittwoch, 18.06.2008

Konferenz zur Evaluierung des Stadtumbaus im Bundesbauministerium

Die wichtigsten Ergebnisse der Konferenz: Stadtumbau-Programm verlängert und mehr Rücksicht und stärkere Förderung für Altbauten und Privateigentümer, eine wesentliche Forderung von Haus & Grund.

mehr »

Sonntag, 25.05.2008

Wer soll das bezahlen?

Ölpreis auf 130 $ und noch ist keine Ende abzusehen. Der Iran gab bekannt, dass er einen Preis von 200$ pro Fass für möglich hält. Binnen Jahresfrist hat sich der Preis für das schwarze Gold verdoppelt. 2002 kostete das Fass Erdöl noch weniger als 20 Dollar!

mehr »

Samstag, 26.04.2008

Amtlich: Private Hauseigentümer und Innenstädte sind Verlierer des Stadtumbau Ost.

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) Private Eigentümer sind die Verlierer des Stadtumbau Ost. Nur Wohnungsunternehmen profitieren vom Stadtumbau Ost

mehr »

Freitag, 25.04.2008

Chemnitzer GGG und Stadt unter Druck

Das Dilemma der Stadt. Sanierten DDR Plattenbauten droht der Abriss.

mehr »

Mittwoch, 16.04.2008

Entwurf Verwaltungsvorschrift zur Förderung von selbstgenutztem Wohneigentum im innerstädtischen Bereich beachtet Problemlage ungenügend

Der Entwurf des SMI zur Förderung von selbstgenutztem Wohneigentum im innerstädtischen Bereich (VwV Wohneigentum) trägt der Problemlage in den sächsischen Innenstädten kaum Rechnung.

mehr »

1234